Schilder mit Rindenrand

 

Die Rindenbretter sind ein echtes Naturprodukt - jedes Schild hat seine eigene Form, Maserung und Rindenbeschaffenheit!

Jedes Schild ist ein Unikat!

Die Oberfläche wird glatt geschliffen und dann ganz nach Ihren Wünschen von Hand bemalt, anschliessend wird das ganze Schild zur besseren Haltbarkeit mehrfach mit Klarlack behandelt.

 

Info zu Spuntrissen:

Trotz sorgfältiger Verarbeitung kann es bei den Brettern selten einmal zu Spuntrissen kommen. Bäume werden grundsätzlich gefällt wenn sie noch im Saft stehen, nach der Fällung müssen die Stämme daher noch eine längere Zeit trocken gelagert werden (ca. 3 Jahre) damit der Saft entweichen  kann. Wenn man nun zu früh Scheiben davon schneidet trocknen diese viel schneller aus da die Oberfläche sehr gross ist,  dadurch schwindet das Holz schneller und es entsteht ganz natürlich eine Spannung die führt dann zum sogenannten Spuntriss vom Mittelpunkt, also den Herzen aus gehend nach aussen. Je nach Baumart ist dies stärker oder weniger stark. Bei den verwendeten 2 Holzarten Erle und Esche ist dieser Effekt gering, kann aber noch im trockenen Lager passieren. Spuntrisse können lange nach dem Schnitt und der Verarbeitung noch auftreten, wenn die Scheiben in einem trockenen, beheizten Raum aufgehängt werden. Es gibt leider keine Garantie, dass dies nicht auftritt, da Holz ein Naturprodukt ist.

 

 

 

Ovale und eckige Schilder

Die ovalen und eckigen Schilder rücken den Namen des Pferdes in den Mittelpunkt, auf Wunsch wird dieser mit einem Portrait des Tieres geschmückt. Eckige Schilder bieten noch etwas mehr Platz als ovale.

 

Die Grösse der Schilder richtet sich nach der Länge der Beschriftung und variiert zwischen ca. 40 und 75 cm. Soll Ihr Schild eine bestimmte Grösse haben, so teilen Sie mir dies bei der Bestellung bitte mit.

 

Rindenschilder MINI: Länge 30-35cm, nur ohne Portrait erhältlich. Logos sind jedoch möglich.

 

 

 

Rindenteller

Die (mehr oder weniger) runden Rindenteller bieten Platz für ein grosses Portrait Ihres Lieblings!